Mietertipps

Für unsere einziehenden Mieter

Wir freuen uns, Sie als Mieter in unserer Genossenschaft begrüßen zu können.

Um Ihnen Ihren Umzug zu erleichtern, haben wir für Sie nachfolgend einige wichtige Adressen und Telefonnummern zusammengestellt.

Bei einem Umzug müssen Sie sich beim Einwohnermeldeamt der Stadt Korbach ummelden. Dieses befindet sich im Rathaus, Stechbahn 1 in 34497 Korbach.

Die Stadt Korbach ist erreichbar unter der Telefonnummer 05631 – 530.

Der Strom ist bei der EWF anzumelden. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie im Kundenzentrum der EWF. Das Kundenzentrum erreichen Sie montags bis donnerstags von 7:30 bis 16:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 13:00 uhr unter der Telefonnummer 05631- 955 0 oder im Internet unter www.ewf.de.

Der Nachsendeservice der Deutschen Post bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Post z.B. bei einem Umzug an die neue Adresse umleiten zu lassen, obwohl der Absender sie an die alte Adresse geschickt hat.

Informationen erhalten Sie unter www.umzug-post.de oder bei Ihrer örtlichen Postfiliale in Korbach .

 

Für unsere Mieter

Übersicht Abfallkalender der Stadt Korbach unter www.korbach.de

Wenn Sie Ihre Wohnung renovieren möchten, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf, da wir Ihnen in vielen Fällen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Bei Modernisierungsmaßnahmen wie z.B. neue Türen, ein neues Badezimmer oder energetische Verbesserungen rund um ihre Wohnung können Sie Ihren Modernisierungswunsch gerne schriftlich bei uns einreichen.

In einem solchen Falle werden wir einen Ortstermin mit Ihnen durchführen um alles Weitere besprechen zu können.

Wenn Sie mit unseren Dienstleistungen zufrieden sind, würden wir uns über eine Weiterempfehlung durch Sie freuen.

Sollten Sie Beschwerden oder Anregungen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung damit wir umgehend handeln können.

 

Für unsere ausziehenden Mieter

Sie haben Ihre Wohnung oder die eines Angehörigen gekündigt, was nun?

Bitte beachten Sie beim Ausräumen der Wohnung folgendes:

Was Sie nicht mehr brauchen kann für andere Menschen durchaus nützlich sein.

Überprüfen Sie die Sachen bevor Sie sie entsorgen, vielleicht können Sie einiges noch verschenken.

Bei der Waldeckischen Landeszeitung ( WLZ ) haben Sie die Möglichkeit, kostenlos, eine „Verschenkanzeige“ unter der Tel. 05631 – 560 00 aufzugeben.

Eine weitere Möglichkeit bietet der „Werkhof“. Gebrauchsfähige Möbel werden kostenlos bei Ihnen abgebaut, abgeholt und anschließend aufgearbeitet.

Ansprechpartnerin für die Gebrauchtmöbelverwertung/ -verkauf ist Frau Tanja Brosig, erreichbar unter der Telefonnummer 05631 – 61936. Desweiteren bietet der Werkhof Dienstleistungen wie Haushaltsauflösungen und Umzüge an.

Informationen hierzu erhalten Sie unter www.gfabwerkhof.de

Für andere Gegenstände ( ausgenommen Kleinelektrogeräte wie z.B. Toaster oder Kaffeemaschine, die bei der Grünschnittannahmestelle der Stadt Korbach in der Frankenberger Landstraße, Freitags oder Samstags in Sammelbehälter entsorgt werden können ) gibt es die kostenlose Sperrmüllabfuhr der Stadt Korbach. Informationen hierzu erhalten Sie im Bürgerbüro unter 05631 – 53232 oder unter www.korbach.de. Abholkarten für Sperrmüll erhalten Sie im Bürgerbüro oder bei uns in der Geschäftsstelle.

Das Bürgerbüro befindet sich im Foyer des Rathauses ( Stechbahn 1, 34497 Korbach ) und ist montags bis freitags durchgehend von 08:30 – 18:00 Uhr und samstags von 09:30 – 13:00 Uhr geöffnet.

Benutzen Sie bitte nicht die Müllcontainer die für den allgemeinen Hausmüll gedacht sind, zur Entsorgung Ihres Sperrmülls. Wenn die Container durch Sperrmüll überfüllt sind haben die übrigen Hausbewohner keine Möglichkeit ihren Müll zu entsorgen.

Sollten die Müllcontainer dennoch mit Sperrmüll überfüllt sein, werden wir als Vermieter eine Sonderabfuhr durch die Stadt Korbach veranlassen. Die dadurch entstehenden Kosten sind vom „Verursacher“ zu tragen.

Bei der Abfallwirtschaft des Landkreises Waldeck – Frankenberg haben Sie außerdem die Möglichkeit Ihren Sperrmüll, sowie Elektro- und Kühlgeräte direkt anzuliefern und zu entsorgen.

Die Deponie befindet sich in Flechtdorf und ist unter der Telefonnummer 0 56 31 – 4 46 oder im Internet unter www.abfallw-wa-fkb.de zu erreichen.

Mieter aus Willingen bitten wir, sich bezüglich der Möglichkeiten zur Sperrmüllentsorgung durch die Gemeinde mit uns in Verbindung zu setzen.

Um Kosten und unnötigen Ärger zu meiden, orientieren Sie sich bitte an den oben aufgeführten Ratschlägen.

Bei Auszug aus Ihrer Wohnung müssen Sie ebenfalls daran denken, den Strom bei der EWF abzumelden. Informationen zur Abmeldung erhalten Sie im Kundenzentrum der EWF. Dieses erreichen Sie montags bis donnerstags von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr unter 0 56 31 – 9 55 – 10 03 oder im Internet unter www.ewf.de.

Der Nachsendeservice der Deutschen Post bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Post z.B. bei einem Umzug an die neue Anschrift umleiten zu lassen, obwohl der Absender sie an die alte Adresse geschickt hat. Eine Nachsendung kann auch bei vorübergehender Abwesenheit (z.B. Urlaub, befristete Versetzung), Sterbefall, Betreuung oder Insolvenz erfolgen. Informationen erhalten Sie unter www.umzug-post.de oder bei Ihrer örtlichen Postfilliale.

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Sitemap

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Sitemap

  |  

Sie sind hier:  >> Mitgliederservice  >> Mietertipps